Bauernfrühstück mit Spargel
Zubereitungszeit
40 Min.
 
Portionen: 2 Portionen
Autor: Su Song
Zutaten
  • 500 gr weißer Spargel
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 4 Eier
  • 50 gr Schinkenspeck
  • 5 Stiele Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser für ca. 20 Minuten kochen. 

  2. Den Spargel schälen, die Schale aufbewahren. Ein Stück vom unteren Ende abschneiden und auch für ca. 15 Minuten in Salzwasser und 1 EL Butter garen. 

  3. Die Kartoffeln aus dem Wasser nehmen, mit etwas Olivenöl bestreichen und in einer kleinen Ofenform im Ofen bei 200 Grad für ca. 20 Minuten weiter garen. 

  4. Den Speck in einer Pfanne anbraten, das Paniermehl dazu geben und mit anbraten. 2 EL Butter hinzugeben. 

  5. Die Petersilienblätter klein hacken und zum Speck und Paniermehl dazu geben. 

  6. Die Ofenform aus dem Ofen nehmen, den Spargel zu den Kartoffeln dazu legen. Die Speckbrösel auf den Spargel und die Kartoffeln geben. 

  7. Die Eier neben den Kartoffeln und dem Spargel aufschlagen. Alles ein wenig salzen und pfeffern und nochmal für 5 Minuten in den Ofen geben. 

  8. Wenn die Eier gar sind, aber das Eigelb noch etwas flüssig ist, das Ganze aus dem Ofen nehmen, mit ein paar Petersilienblättern garnieren und genießen! 

  9. Guten Appetit!