Rezept drucken

Sticky Reis mit Mango

Gericht: Dessert
Land & Region: Thailand
Portionen: 4 Personen
Autor: Su Song

Zutaten

  • 200 g schwarzer Jasminreis
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 /2 TL Salz
  • 2 EL Palmzucker oder Agavendicksaft / Ahornsirup
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 1 reife Mango

Anleitungen

  • Den Reis nach Packungsanleitung bissfest garen.
  • In der Zwischenzeit die Kokosmilch mit dem Salz und Palmzucker in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  • Die Hälfte der Kokosmilch in ein Kännchen geben und zur Seite stellen.
  • Den gekochten Reis zur anderen Hälfte der Kokosmilch in den Topf geben und darin auf niedriger Flamme so lange kochen lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.
  • Die Mango schälen, die Hälften vom Kern schneiden und diese in dünne Scheiben schneiden.
  • Den sticky Rice in kleinen Schälchen portionieren und etwas kalt stellen.
  • Zum Servieren die übrige Kokosmilch auf dem sticky Rice verteilen und darüber die Mangoscheiben legen.
  • Zum Schluss die Kokosrapseln drüber streuen.