Sonntagsgericht: Cheesecake-Pops

Cheesecake pops

Heute gibt es mal wieder etwas Süßes zum Sonntagskaffee. Jeder von euch kennt sicher die wunderschönen leckeren Cake Pops, die es mittlerweile oft bei Hochzeiten oder anderen schönen Feierlichkeiten auf dem Dessertbuffet gibt. Wir haben uns auch mal an den kleinen Lollipop-Kuchen probiert, in einer Cheesecake-Variation.

Es sei direkt zu Anfang gesagt, dass man recht viel Zeit einrechnen muss für die Cake Pops und auch unbedingt unseren Schritten folgen sollte. Sonst ist das Frustrationspotenzial recht hoch. Wir sprechen da aus Erfahrung 😉

Die Zutaten für ca. 30 Cake Pops

  • 700 g Frischkäse
  • 150 g Zucker
  • 75 g Schmand
  • 3 EL Mehl
  • 1 TL Vanillepulver (oder 2TL Vanillezucker)
  • 1/4 TL Salz
  • 3 Eier
  • 30 Lollipop Sticks
  • 300 g weiße Kuvertüre
  • Kokosflocken, Mohn oder Blütenzucker zum Dekorieren

Die Zubereitung

(etwa 45 Min. Zubereitung, 50 Min. Backzeit, 4 Stunden Kühlzeit)

Im Grunde muss man zunächst einen klassischen Käsekuchen ohne Boden backen. Dafür:

1. Den Backofen auf 175 C vorheizen und eine Springform einfetten.

2. Den Frischkäse, Zucker, Vanillepulver,  Salz und Schmand in einer Schüssel verrühren. Das Mehl in die Frischkäse-Masse hinein sieben. Die Eier untermischen und nochmals gut verrühren.

3. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen für ca. 50 Minuten backen, bis der Rand sich ganz leicht gold-braun verfärbt.

4. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, muss er für eine Stunde im Kühlschrank abkühlen.

Cheesecake pops2

5. Den Kuchen aus der Backform lösen und in einer Schüssel komplett zerbröseln. Aus den Kuchenbröseln kleine Kügelchen (ca. 2,5-3cm Durchmesser) formen und auf einem Backpapier oder Holzbrett verteilen.

Cheesecake Pops3

6. Die Lollipop-Sticks bis zur Mitte der Kügelchen reinstecken und diese für 1 Stunde im Gefrierfach frieren lassen.

Cheesecake Pops4

7. Während die Kügelchen noch im Gefrierfach sind, die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen (unbedingt vermeiden, dass sich Wasser in die Kuvertüre mischt). Die Kügelchen aus dem Gefrierfach holen und an den Lollipop-Sticks in die Kuvertüre tauchen. Die abtropfende Kuvertüre durch Drehbewegungen „abstreifen“, mit Mohn, Kokosflocken oder Blütenzucker bestäuben und in ein Glas stellen und die Kuvertüre trocknen lassen.

Cheesecake Pops5

Cheesecake Pops6

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*