Food-Event-Tipps: 06. – 12. Februar 2017

Food-Event-Tipps

In Berlin gibt es mittlerweile fast jeden Tag eine Veranstaltung, die sich mit dem Thema Food beschäftigt, seien es Restaurant-Eröffnungen, Food-Märkte oder Konferenzen. Wir möchten euch helfen, euch in dem Event-Dschungel zurecht zu finden und stellen euch jede Woche unsere Auswahl der besten Food-Event-Tipps für Berlin und Umgebung vor.


Berlinale Street Food

ab Mittwoch, 8. Februar bis 19. Februar 2017 | 11.00 – 22.00 Uhr
Joseph-von-Eichendorff-Gasse | 10785 Berlin

Es ist schon wieder Berlinale Zeit. Klar, es gibt nicht nur erneut das Kulinarische Kino, sondern wird natürlich auch in dieser Zeit köstlich. Nach dem langen Anstehen für Tickets kann man nämlich wieder einmal bestes Street Food genießen. In Kooperation mit Slow Food und der Markthalle Neun warten hier auf euch die besten Berliner Food-Stalls um euch in den kalten Tagen aufzuheizen. Mit dabei Heisser Hobel, Big Stuff, Buns Mobile und Eddielicious.


Reise ans Mittelmeer I 4 Gänge Menü

Mittwoch, 8. Februar 2017 | 19.30 – 23.00 Uhr
Mirika | Prinzenstraße 103 | 10969 Berlin

Wer diesen Winter bislang nicht in den Süden fliehen konnte, der kann sich das Mittelmeer jetzt zumindest kulinarisch schmecken lassen. Am Mittwoch wird es im Mirika ein besonderes Dinner mit mediterranen Gerichten wie Dorade und Lammkoteletts geben. 4 Gänge bekommt ihr für 40€ und am besten reserviert ihr vorher.


Vegan Queens Dinner mit Franziska Schmid/ Veggie Love (Berlin)

Mittwoch, 8. Februar 2017 | 19.00 – 23.00 Uhr
Blogfabrik | Oranienstraße 185 | 10999 Berlin

Wer es lieber vegan mag, der hat ebenfalls am Mittwoch die Chance ein wunderbares Dinner zu genießen. Anlässlich Sophias zweiter Kochbuch-Veröffentlichung wird es wieder ein Vegan Queens Dinner geben. Das Motto des Abends ist „La Dolce Vita“ und wie immer geht ein Teil des Menüpreises an die Flüchtlingshilfe helpdonthate. Sichert euch schnell einen der 20 limitierten Plätze!


Vegan Ramen Nights Feb.9 & 10

Donnerstag & Freitag, 9./10. Februar  2017 | 18.00 – 20.00 Uhr
Macha-Macha | Hasenheide 16 | 10967 Berlin

So eine heiße Suppe in den kalten Tagen ist genau das Richtige. Deswegen gibt es im Macha-Macha gleich an zwei Abenden vegane Ramen. Wer also sein Immunsystem noch etwas pushen will, um die nächste Erkältungswelle zu überstehen, sollte hier vorbei schauen. Ramen und Drink gibt es für 11€.


Morning Gloryville – Florette presents Morning Freshness

Freitag, 10. Februar 2017 | 6.30 – 10.30 Uhr
STATION | Luckenwalder Straße 4 – 6 | 10963 Berlin

Diesen Freitag steigt wieder für alle Frühaufsteher die Morning Gloryville Party in der STATION Berlin. Statt Bier gibt’s Smoothies, statt Burger Salat. Getanzt wird trotzdem und das zu Musik von renommierten DJs. Wer so früh am Morgen doch eher ein entspanntes Programm braucht, kann sich auch massieren lassen oder eine Runde Yoga mitmachen. Wir werden auch vor Ort sein und uns hoffentlich eine Portion Frische und Energie für den Tag abholen.

Wenn ihr auch dabei sein möchtet, könnt ihr hier eines von zwei Morning Gloryville Boxen mit jeweils 2 Tickets und sämtlichen Must-Haves für die Party gewinnen. Schreibt uns einfach in den Kommentaren was euch morgens den nötigen Frische-Kick für den Tag gibt!
(Die Gewinner werden am Dienstag, den 7. Februar 2017 ab 20 Uhr ermittelt)


Neueröffnung

Samstag, 11. Februar 2017 | 11.00 – 22.00 Uhr
Tsukushiya-Japanese Deli | Dresdener Straße 16 | 10999 Berlin

Gefühlt öffnet momentan jede Woche ein neues japanisches Konzept. Diesen Samstag eröffnet das japanische Deli Tsukushiya. Hier wird es kein Sushi geben, sondern Bento-Boxen zum Lunch und Okonomiyaki Pfannkuchen. Wie es sich für Japan und Delis gehört darf natürlich Matcha in allen Formen nicht fehlen. Und für alle Naschkatzen gibt es japanisches Gebäck. Hoffentlich auch Mochis. Wir sind gespannt auf den neuen Laden und schauen sicher am Samstag dann vorbei.


The Feast #4 Root Edition – by Barkin’Kitchen

Samstag, 11. Februar 2017 | 19.30 – 22.30 Uhr
Barkin‘ Kitchen | Glogauer Straße 7 | 10999 Berlin

Ihr liebt Wurzelgemüse? Dann dürft die mittlerweile vierte Ausgabe von The Feast dieses Wochenende auf gar keinen Fall verpassen. Für 40€ bekommt ihr ein fantastisches Dinner von Barkin’Kitchen, sowie Wasser und Aperitif. Besser kann der Samstag Abend nicht starten.


Serbische Delikatessen #8: Sunday wine kafana by Samovino

Sonntag, 12. Februar 2017 | 17.00 – 23.59 Uhr
ottorink weinbar | Dresdener Straße 124 | 10999 Berlin

Statt Tatort auf der Couch gibt’s am Sonntag in der ottorink weinbar die Weine von Samovino und Gaumenfreuden aus Serbien. Passend zu Wein und Snacks gibt es auch Live-Musik und Cocktails von Šljivo returns. Am besten reserviert ihr euch direkt bei Samovino einen Platz.


Falls ihr uns auf einer der Veranstaltungen über den Weg lauft, sprecht uns gerne an! Wir freuen uns auf euch!

Über weitere Food-Event-Tipps und Anregungen sind wir immer dankbar: post@fraeuleinchen.de

Tags: × × ×

One Comment

  1. Kaffee, Aloe Vera Spray & frische Luft!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.