Food-Event-Tipps: 12. – 18. Juni 2017

Food-Event-Tipps für Februar

In Berlin gibt es mittlerweile fast jeden Tag eine Veranstaltung, die sich mit dem Thema Food beschäftigt, seien es Restaurant-Eröffnungen, Food-Märkte oder Konferenzen. Wir möchten euch helfen, euch in dem Event-Dschungel zurecht zu finden und stellen euch jede Woche unsere Auswahl der besten Food-Event-Tipps für Berlin und Umgebung vor.


Taco Tuesday with The Ford Dimension
Dienstag, 13. Juni 2017 | 18.00 –22.00 Uhr
Hallesches Haus | Tempelhofer-Ufer 1 | 10961 Berlin

Taco Tuesdays sind auch in Berlin immer beliebter. Fragt sich nur, wo gibt es die besten? Im Halleschen Haus gibt’s die Tacos von The Ford Dimension serviert mit frischen Margaritas. Also erst shoppen im schönen Store und dann genießen. Klingt nach einem perfekten Abend.


BRLO Brwfest 2017

Freitag & Samstag, 16. & 17. Juni 2017
BRLO Brwhouse | Schöneberger Straße 16 | 10963 Berlin

Das BRLO Brwhouse feiert seinen ersten Geburtstag und das mit euch und gutem Craft Beer! Vor einem Jahr konnte man zusehen wie Container um Container im Gleisdreieckpark einzogen und das neue Zuhause für BRLO wurden. So einen Geburtstag feiert man natürlich mit Freunden und in dem Fall mit befreundeten Craft Beer Brauereien. Allen Bierfans sei dieses Wochenende also ein Besuch im Brwhouse dringend empfohlen. Hervorragende Küche von Ben Pommer gibt’s natürlich obendrauf.


Koji Tasting
Freitag, 16. Juni 2017 | 18.00 – 20.00 Uhr
Markthalle Neun | Eisenbahnstraße 42/43 | 10997 Berlin

Wir haben schon einmal bei einem Workshop von Markus zum Thema Koji mitgemacht und können daher dieses spezielle Event allen empfehlen, die sich für japanische Esskultur und das Fermentieren interessieren. Das Koji supervielfältig eingesetzt werden kann, wird euch Markus auch zeigen. Der Workshop kostet 12€.


Let’s keep it pink. Prawns & Rosés.
Samstag, 17. Juni 2017 | ab 19 Uhr
Allans Breakfast Club and wine bar | Rykestraße 13 | 10405 Berlin

Der Titel sagt nahezu alles. Es wird pink in Allans Breakfast Club, wenn Garnelen und gute Rosés aufgetischt werden. Das kann man sich quasi nicht entgehen lassen, wenn man bislang keine Samstagabendpläne hat.


Japan & Breakfast Market

Sonntag, 18. Juni 2017 | 10.00 – 17.00 Uhr
Markthalle Neun | Eisenbahnstraße 42/43 | 10997 Berlin

Wer Japan liebt, aber gerade einfach nicht hinreisen kann, der sollte am Sonntag zum Breakfast Market in der Markthalle Neun gehen. Dieses Mal gibt’s ein Special mit japanischen Spezialitäten wie Bentoboxen über Onigiri, Matchaspezialitäten, Takoyaki, Mochi. Wir sagen: MOCHI! Schon allein deswegen lohnt es sich vorbei zu schauen. Aber das Besondere ist, dass es auch hintereinander weg tolle Workshops, unter anderem auch wieder mit Markus von mimi ferments, gibt.


Falls ihr uns auf einer der Veranstaltungen über den Weg lauft, sprecht uns gerne an! Wir freuen uns auf euch!

Über weitere Food-Event-Tipps und Anregungen sind wir immer dankbar: post@fraeuleinchen.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*