Food-Event-Tipps: 17. – 23. April 2017

Food-Event-Tipps für Februar

In Berlin gibt es mittlerweile fast jeden Tag eine Veranstaltung, die sich mit dem Thema Food beschäftigt, seien es Restaurant-Eröffnungen, Food-Märkte oder Konferenzen. Wir möchten euch helfen, euch in dem Event-Dschungel zurecht zu finden und stellen euch jede Woche unsere Auswahl der besten Food-Event-Tipps für Berlin und Umgebung vor.


Street Food Tuesday: Pelmeni Slam mit russischer Hausmannskost

Dienstag, 18. April 2017 | 19.00 – 23.00 Uhr
Kauz & Kiebitz | Reuterstraße 47 | 12047 Berlin

Nach Ostern habt ihr immer noch Platz im Bauch? Dann ab zum Street Food Tuesday, denn hier gibt es am Dienstag im Kauz & Kiebitz Pelmenis von Pelmeni Slam. Die gibt’s natürlich klassisch und vegetarisch und werden mit spannenden Bieren begleitet. Aber wie es sich für russische Küche gehört, darf Vodka nicht fehlen und so wird die kurze Arbeitswoche direkt zu Beginn bestens eingeläutet.


Taco Friday : the wildest Tacos in town!

Freitag, 21. April 2017 | 18.00 – 23.00 Uhr
Comedy Café Berlin | Roseggerstr. 17 | 12059 Berlin

Ihr könnt von Tacos nicht genug bekommen oder seid über Ostern bei der Familie gewesen und habt die Taco Edition von Burgers & Hip Hop verpasst? Dann habt ihr am Freitag erneut die Chance Tacos zu ordern. Natürlich wurde auch bei diesem Event an vegetarische und vegane Alternativen gedacht. Es muss also niemand hungrig nach Hause gehen.


OYSTER BAR SEASON ENDING@ ALLAN’S

Freitag, 21. April 2017 | ab 19.00 Uhr
Allans Breakfast Club and wine bar | Rykestraße 13, 10405 Berlin

Kaum zu glauben, aber das Ende der Austernzeit ist in Sicht und das könnt ihr am Freitag ausgiebig noch mal im Allans Breakfast Club feiern und vor allem Auster um Auster schlürfen. Und da man auch für die schönsten Abschiedsfeiern das richtige Getränk braucht, wird dazu noch ein frischer Rosé von BODVÁR gereicht. Cheers!


Beets&Roots Brunch Club

Samstag & Sonntag, 22. & 23. April 2017 | jeweils 10.00 – 18.00 Uhr
Beets&Roots | Große Hamburger Str. 38 | 10115 Berlin

Zum ersten Mal gibt’s am Wochenende den Beets&Roots Brunch Club. Hier erwarten euch wie gewohnt köstliche Bowls, aber auch Waffeln und Breakfast Burritos. Klingt so, als könnten wir uns nicht entscheiden, was wir denn da bestellen. Aber da das Beets&Roots auch den ganzen Tag über das Brunch Menü serviert, kann man auch einfach zwei mal vorbei kommen und gesund schlemmen.


Pflanzzeit 2017

Samstag, 22. April 2017 | 10.00 – 18.00 Uhr
Markthalle Neun | Eisenbahnstr. 42/43 | 10997 Berlin

Euer Balkon ist noch im Winterschlaf und überzeugt eher mit grauem Betoncharme, denn mit knackigem Grün? Das könnt ihr am Samstag in der Markthalle Neun ändern. Egal ob Balkon oder kleiner Garten, hier könnt ihr euch mit den verschiedensten Nutzpflanzen eindecken und auch euer Heim in eine kleine grüne und vor allem essbare Oase wandeln. Wer weder Balkon noch Garten hat, sollte dennoch vorbei schauen, denn neben vielen Workshops wie Samenbomben bauen, gibt es auch Infos zu verschiedenen Gemeinschaftsgärten. Wir schauen auf jeden Fall vorbei und hoffen auf einen grüneren Daumen als in den vergangenen Jahren.


Dry Aged – Beef – der echte Fleischkochkurs

Samstag, 22. April 2017 | 16.30 – 20.00 Uhr
Filetstück – Pigalle | Sanderstraße 17 | 12047 Berlin

Fleisch ist euer Gemüse? Dann seid ihr bei dem Fleischkochkurs im Pigalle genau richtig. Hier könnt ihr alles über Dry Aging und das richtige Zerlegen und Zubereiten von Rind lernen. Und da es sich besser lernt, wenn man das ganze auch testet, gibt es im Anschluss noch ein Menü, bei dem man definitiv dann in den einzigartigen Fleischgenuss kommt.


Falls ihr uns auf einer der Veranstaltungen über den Weg lauft, sprecht uns gerne an! Wir freuen uns auf euch!

Über weitere Food-Event-Tipps und Anregungen sind wir immer dankbar: post@fraeuleinchen.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*