Post Tagged with: "koreanisch"

Herzhaft, Lesenswertes, Vegetarisch

Sonntagsgericht: Kimchi Bokkeumbap von Kimchi Princess

Sonntagsgericht: Kimchi Bokkeumbap von Kimchi Princess

Vor Kurzem haben Su und ich an dem Launch-Event des Kochbuchs Kimchi Princess teilgenommen und konnten dort nicht nur die Speisen im gleichnamigen Restaurant testen […]

7. Mai 2017 × 0 comments

Glutenfrei, Herzhaft, Kochen

Sonntagsgericht – Bulgogi (mariniertes Rindfleisch) mit Glasnudeln

Sonntagsgericht – Bulgogi (mariniertes Rindfleisch) mit Glasnudeln

Als ich 14 Jahre jung war, gab es unter meinen Freundinnen den Trend kein Fleisch mehr zu essen. Manche ernährten sich aus moralischen Gründen vegetarisch, […]

12. März 2017 × 0 comments

Herzhaft, Kochen

Sonntagsgericht: DDokbokki – koreanische Reisnudeln in Chilisauce

Sonntagsgericht: DDokbokki – koreanische Reisnudeln in Chilisauce

Nach vielen vielen Jahren hat mich vor einigen Tagen mal wieder eine Grippe heimgesucht, wie so viele andere auch derzeit. Da ich schon lange nicht […]

5. Februar 2017 × 0 comments

gesponsert, Glutenfrei, Vegetarisch

Gimbap mal anders – der koreanische Lunchsnack to go

Gimbap mal anders – der koreanische Lunchsnack to go

Das beste ist doch, wenn Su und ich zusammen kochen können. Und vor einigen Wochen war mal wieder so ein Tag. Für washastduvor.berlin haben wir uns dieses […]

22. Januar 2017 × 0 comments

Herzhaft, Kochen

Sonntagsgericht: Haemul Pajeon – koreanische Pfannkuchen mit Meeresfrüchten

Sonntagsgericht: Haemul Pajeon – koreanische Pfannkuchen mit Meeresfrüchten

Wer sich einigermaßen mit koreanischem Essen auskennt, der wird auf jeden Fall schon einmal Haemul Pajeon – koreanische Pfannkuchen mit Meeresfrüchten – probiert haben. Im […]

4. Dezember 2016 × 0 comments

Herzhaft, Kochen, Vegetarisch

Sonntagsgericht: Zweierlei Dumplings – mit Rindfleisch und vegetarisch

Sonntagsgericht: Zweierlei Dumplings – mit Rindfleisch und vegetarisch

Bei dem kalten grauen Wetter, das derzeit draußen herrscht, verlangt mein Körper immer wieder nach richtig schönem „Soul Food“. Etwas, das die Seele wärmt und […]

20. November 2016 × 1 comment