„So frühstückt die Welt“ – Das Buch für das perfekte Frühstück

So frühstückt die WeltFrühlingsanfang, die Sonne scheint endlich wie verrückt und die Balkonmöbel werden aus dem Keller geholt – es ist wieder Zeit ein leckeres Frühstück am Wochenende mit Freunden auf dem Balkon zu genießen. Passend dazu ist jetzt das Buch „So frühstückt die Welt – Rezepte und Geschichten“ von Melanie Jonas, Margitta Schulze Lohoff, Holger Talinski und Diana Müller im Delius Klasing Verlag erschienen.

Aber das Besondere ist vor allem, dass Margitta uns im letzten Herbst angefragt hatte, ob wir nicht auch zwei Rezepte für die Kategorie „So frühstückt Deutschland“ beisteuern möchten. Klar, wollten wir. So werdet ihr in diesem Buch, nicht nur spannende Geschichten von Frühstückserlebnissen aus der ganzen Welt erfahren, sondern könnt auch endlich zwei Rezepte von Fraeuleinchen in einer Printversion in den Händen halten. Das Rezept für die Müsli-Muffins und den Lachs-Avocado-Salat braucht ihr somit nicht mehr online suchen, sondern habt es immer im Regal stehen.

Doch worum geht es eigentlich sonst noch?

Mit ihrem Frühstücksbuch wollten die Autoren, die schon zusammen ein Buch über Gin geschrieben haben, nun auch der wohl schönsten Mahlzeit des Tages ein Buch widmen. Unter der Woche kommt das Frühstück sicher häufig bei den meisten zu kurz oder fällt gar ganz aus und wie oft sieht man Menschen mit einem Pappbecher heißen Kaffees durch die Straßen rennen? Aber am Wochenende nimmt man sich die Zeit um sich und seinen Freunden und der Familie ein schönes Frühstück zu bereiten. Dass es dabei eben nicht nur Rührei, Brot und Aufschnitt geben muss, zeigt das Buch.

Die Autoren waren zu Besuch bei Bloggern, Köchen und Genießern aus den verschiedensten Ländern dieser Welt und haben sich durch die Frühstücke eben dieser geschlemmt. Aufgebaut ist das Buch daher auch in die drei Kapitel: Deutschland, Europa, Welt. Mit dabei sind bekannte Personen der Berliner Food-Szene wie Cathrin Brandes, die selber bereits ein Kochbuch veröffentlicht hat, Tom von Gaumengold mit seiner Haute Cuisine und modernen Variation des klassischen Bauernfrühstücks oder auch Lauren von Fräulein Kimchi, die zum Frühstück koreanische Suppe serviert. Zwischen den Rezepten und Geschichten über die Köche, finden sich zusätzlich Artikel zum Thema frühstücken. Wie gelingt das perfekte Ei? Warum frühstücken wir? Seit wann gibt es Frühstück?

Dieses Buch ist wirklich schön und inspirierend geworden und das sagen wir nicht nur, weil das Buch in unserem tollen Mint-Ton gehalten ist und mit Lesebändchen (wirklich für mich enorm wichtig und Zeichen eines guten Buches) daher kommt, sondern weil auch die Bilder von Holger Talinski Lust aufs Schlemmen machen und man direkt das Gefühl bekommt dabei zu sein und in die Gemütlichkeit dieser Frühstücke eintauchen will.

So frühstückt die Welt Wir im Buch Unsere Rezepte im Buch Cathrin Brandes ist auch dabei Frühstücken mit Gaumengold So frühstückt Europa Frühstück in der Welt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*